Verstärkung der Plattenaufhängung

Der Betreiber kennt das Problem: Häufig treten an größeren gedichteten Plattenwärmetauschern (PWÜ) mit hoher Plattenanzahl Verschiebungen der einzelnen Platten, im zusammengespannten Zustand, im Gestell auf. Dies wird mit jedem Öffnen und Schließen des Plattenwärmetauschers weiter verstärkt und führt letztendlich zu Undichtigkeiten und mechanischen Beschädigungen der einzelnen Platten.

Die Ursache liegt in dem, zum Teil zu „schwach“ dimensionierten, Aufhängungsbereich der jeweiligen Platte. Er dient zum Führen und Fixieren der einzelnen Platte im Bereich der oberen und unteren Tragstange. Ist hier erst einmal ein Schaden entstanden, steigen die Verschiebungen mit jedem erneutem Schließvorgang des Plattenpaketes exponentiell!

In der Vergangenheit wurde dann ein komplett neues Plattenpaket zum Austausch bestellt und installiert, was meistens mit langen Lieferzeiten und hohen Beschaffungskosten zu verzeichnen war. Auf Grund immer steigender Rohstoffknappheit, gerade im Edelstahl- und Titansektor, sind derzeit Ersatzteilpreise um ein Vielfaches gestiegen und die damit verbundenen Lieferzeiten können über ein Jahr betragen und würden somit für den Einzelfall bis zur Eskalation führen!

Genau hier kann Ihnen die Firma IS-Service eine kurzfristig durchführbare patentierte Lösung mit langfristiger Zuverlässigkeit für ihre deformierten Platten anbieten.
Sprechen Sie uns an!

Problem

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA
Problem_Verstärkung_Plattenaufhängung_2

Ursache

Ursache_Verstärkung_Plattenaufhängung_1
Ursache_Verstärkung_Plattenaufhängung_2

Lösung

Lösung_Verstärkung_Plattenaufhängung_1
Lösung_Verstärkung_Plattenaufhängung_2

Anwendung

Anwendung_Verstärkung_Plattenaufhängung_1
Anwendung_Verstärkung_Plattenaufhängung_2